Fließfett-Abgabegeräte

Die handbetätigten Abgabegeräte sind für Fließfette geeignet. Für das Einsetzen in Originalgebinde sind sie mit Zentrierdeckel und Saugrohr ausgestattet. Es sind Ausführungen für 5, 10 bis 25 und 50 kg Gebinde mit und ohne Fahrgestell erhältlich.

Die Abgabe erfolgt per 1,5 m langem Füllschlauch mit Kugelhahn und Hakenrohr oder alternativ mit einer Füllkupplung für den Anschluss an Zentral-Schmieranlagen.

Bei dem Einsatz von Schmierfetten der NLGI-Klasse 1 in Fließfett-Abgabegeräten ist die Verwendung eines Fettfolgedeckels zwingend erforderlich. FLACO bietet Ihnen diese Deckel für Gebinde-Innendurchmesser von 165 bis 410 mm bzw. Gebinde-Gewichte von 5 bis 50 kg an.