Ölkombis

FLACO produziert eichfähige und nicht eichfähige Ölkombis als kompakte, stationäre Abgabeeinheiten für Motor-, Getriebe- und Hydrauliköl im Viskositätsbereich von 8 bis 2.000 mPa∙s (eichfähig: 20 bis 2.000 mPa∙s). Die PE-Schmierstofftanks mit Blechmantel haben ein Volumen von 1.000 Liter und sind mit Überfüllsicherung, Leckanzeige und mechanischer Tankinhaltsanzeige ausgestattet.

Hochleistungs-Förderpumpe

Die Hochleistungs-Zahnradpumpe FZP 230 mit Druckschalter fördert bis zu 10 l/min. aus dem Tank, der per 2“ TW-Kupplung befüllt wird. Sie arbeitet mit einem Wechselstrommotor (230 V, 50 Hz) mit 0,55 kW. Bei den nicht eichfähigen Ausführungen verfügt die Förderpumpe über eine Ventilkombination, bei eichfähigen Modellen zusätzlich über eine Gasmessverhütungseinrichtung.

Wie hätten Sie es gerne?

Entscheiden Sie selbst, welche Abgabetechnik Ihr Ölkombi haben soll. Zum FLACO Programm gehören folgende mit

  • Schlauchtrommel, 8 m Abgabeschlauch mit Axialdrehgelenk, digitalem Handdurchlaufzähler und Pistolenablage mit Tropfölbecher
  • 6,5 m Abgabeschlauch mit Axialdrehgelenk, digitalem Handdurchlaufzähler und Pistolenablage mit Tropfölbecher
  • Ölzapftheke mit digitalem Einbauzähler

Nicht das passende dabei?

Kein Problem – FLACO geht gerne auf Ihre Wünsche ein und unterbreitet Ihnen ein Angebot für individuelle Systeme.