Filter DD, DDp, PD und QD

Nach dem Verdichten der Luft steigen die Partikelkonzentration und die Feuchtigkeit an. Dadurch entsteht eine abrasive Emulsion, die beträchtliche Schäden verursachen kann.

Werkzeuge können ausfallen, Sprühlacke oder Atemluft können unbrauchbar gemacht werden, Wartungskosten steigen und Produkte werden verdorben.

Die Palette der Atlas Copco DD, PD, DDp und QD Filter kann in den richtigen Kombinationen unter normalen Betriebsbedingungen zwischen 9 und 7200 l/s Luft liefern.

DD Serie

Allzweck-Koaleszenz- und Partikelfilter für die Abscheidung von flüssigem Wasser und Öl-Aerosolen bis hinunter zu 0,1 mg/m³ (0,1 ppm) und Partikeln bis hinunter zu 1 µm.

DDp Serie

Partikelfilter für die Abscheidung von Staubpartikeln bis hinunter auf 1 µm.

PD Serie

Hochleistungs-Koaleszenz- und Partikelfilter für die Abscheidung von flüssigem Wasser und Ölaerosolen bis hinunter zu 0,01 mg/m³ (0,01 ppm) und Partikeln bis hinunter zu 0,01 µm.

QD Serie

Aktivkohlefilter zur Beseitigung von Öldämpfen und Kohlenwasserstoffgerüchen bis zu einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ (0,003 ppm). Dieser Filter sollte hinter einem PD Filter installiert werden.

Leistungsspektrum der Filter:

  • Max. Volumenstrom: 9 bis 7.200 l/s
  • Max. Betriebsüberdruck: 16 bar