Mess- und Kontrolleinheiten

Elektronische Mess- und Kontrolleinheiten dienen zum Messen, Steuern und Anzeigen von Volumenströmen. Sie bestehen aus einem Messwerk mit integriertem Impulsgeber und einem Zähler mit Anzeige.

Universalzähler FLACODIS I

Der nicht eichfähige Universalzähler FLACODIS I wurde für den Anschluss an externe Impulsgeber entwickelt.

  • Impulseingang: Rechteckimpulse (die Spannung wird vom FLACODIS I geliefert)
  • Impulswertigkeit: 1–250 Impulse/Liter, einstellbar
  • Impulsausgang: 10 oder 100 Doppelimpulse/Liter
  • Anzeige: 7-Segment-LED, 15 mm hoch, 5-stellig einschließlich 1 Nachkommastelle
  • Mengenvorwahl: ein-/ausschaltbar, 0,1–9.999,9 Liter
  • Relaisausgang: 1
  • Eingang: 1, für Startschalter
  • Stromversorgung: 230 V, 50 Hz

Messwerk mit Impulsgeber

Das nicht kalibrierfähigeMesswerk ist für Öl, Frostschutzkonzentrat und Wassergemische erhältlich und hat folgende Spezifikationen:

  • Messsystem: Ovalradmesswerk
  • Durchfluss: max. 35 l/min (viskositätsabhängig)
  • Nenndruck: max. 70 bar
  • Viskositätsbereich: 8–2.000 mPa∙s
  • Impulsgeber: Reedschalter, max. 35 V DC
  • Impulswertigkeit: 100 Doppelimpulse/Liter
  • Anschlussgewinde: ½“ IG – ½“ IG


Hauptmesswerk mit Impulsgeber und Sperrventil

Das nicht kalibrierfähige Hauptmesswerk ist für Öl, Frostschutzkonzentrat und Wassergemische erhältlich und kann dank des Sperrventils auch für die Realisierung von Vorwahlmengen eingesetzt werden. Es hat folgende Spezifikationen:

  • Messsystem Ovalradmesswerk
  • Durchfluss max. 35 l/min (viskositätsabhängig)
  • Nenndruck: max. 16 bar
  • Viskositätsbereich: 8–2.000 mPa∙s
  • Impulsgeber: Reedschalter, max. 35 V DC
  • Impulswertigkeit: 100 Doppelimpulse/Liter
  • Magnetventil: 230 V AC, 50 Hz, 18 VA
  • Schmutzfänger: 630 µm
  • Anschlussgewinde: Eingang ¾“ IG – Ausgang ½“ IG

Einbauzähler mit Messwerk und Impulsgeber

Die kalibrierfähigen oder nicht kalibrierfähigen Einbauzähler sind für Öl, Frostschutzkonzentrat und Wassergemische erhältlich. Sie haben folgende Spezifikationen:

  • Messsystem: Ovalradmesswerk
  • Anzeige: LCD, 5-stellig, 8 mm hoch
  • Nenndruck: max. 5 oder 10 bar (je nach Ausführung)
  • Durchfluss: 1–35 l/min (viskositätsabhängig)
  • Viskositätsbereich: 8–2.000 mPa∙s (eichfähig: 20–2.000 mPa∙s)
  • Impulsgeber: Offener Kollektor, max. 35 V DC
  • Impulswertigkeit: 100 Doppelimpulse/Liter
  • Anschlussgewinde: ½“ IG – ½“ IG