Ausführungen

FLACO TCI Systeme bestehen aus zahlreichen Komponenten, die Ihren Wünschen entsprechend zusammengestellt werden können. Im Folgenden werden die Komponenten und ihre Konfigurationsmöglichkeiten vorgestellt.

Befüllanschlüsse

Zur schnellen Befüllung sind die TCI Systeme mit einer 2“ Leitung aus Edelstahl ausgestattet. Für die Entlüftung des Tanks ist ebenfalls eine 2“ Leitung vorhanden.

Eichfähigkeit

Selbstverständlich sind die stationären FLACO Tanksysteme in eichfähiger und nicht eichfähiger Ausführung erhältlich.

Anzeigen

Für die Anzeige von Abgabemenge, Preis pro Liter und Gesamtpreis stehen unterschiedliche Systeme zur Verfügung.

Förderpumpen

Die TCI Systeme werden mit Förderpumpen ausgerüstet, die speziell für die Anforderungen von AUS 32 konstruiert sind. Die bedingt selbstansaugenden Kreiselpumpen verfügen über einen Pumpenkörper aus Edelstahl.

Abgabepanel

Die TCI Systeme sind zur Aufnahme von Preisrechner, Zapfpistole und ggf. Befüllanschluss mit einem Abgabepanel aus GFK ausgestattet.

Zapfpistolen

Zapfpistolen für AUS 32 sind aus Edelstahl gefertigt und ohne Arretierung ausgeführt. TCI Systeme können mit Automatik-Zapfpistolen mit und ohne Magnetverriegelung ausgerüstet werden. Die Ablage für die Zapfpistolen verfügt über einen Kontaktschalter zur Steuerung der Förderpumpe.

Abgabeschläuche

Die Abgabeschläuche sind für die Besonderheiten von AUS 32 ausgelegt und erfüllen die Anforderungen der DIN 70070. Sie werden auf Schlauchtrommeln mit automatischem, nicht arretierbarem Schlaucheinzug montiert.

Telemetrie

FLACO bietet unterschiedliche Systeme zur Tankinhaltsmessung an – vom mechanischen Füllstandsanzeiger bis zum Tank-Managementsystem mit Datenfernübertragung.