Das Rundum-Paket
madeInGermany.png

Bei FLACO erhalten Sie eine Anlage komplett schlüsselfertig aus einer Hand, von der Konzeptionierung bis zur Inbetriebnahme kommen alle Leistungsschritte aus unserem Haus:

Konzeptionierung

In Zusammenarbeit mit Ihnen, beginnen unsere erfahrenen Ingenieure bereits in der Angebotsphase mit der Konzeptionierung Ihrer Befüllanlage. So wächst ein leistungfähiges System, das im Betrieb auf alle Anforderungen und Wünsche auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Planung

Von der Planung des Stahlbaus, des Anlagendesigns und des Rohleitungsbaus in SolidWorks über den hydraulischen Plan in ePlan und die elektrischen Aufbau in ePlan. Planung der Schrittketten für die Siemens Steuerung nach GRAFECT.

Stahl- und Rohrleitungsbau

Wir erstellen Rohrleitungen in folgenden Rohrsystemen:

  • Mapress gepresstes Rohrsystem 1/2" bis 3" in Stahl verzinkt oder Edelstahl
  • Geschweißte Rohrleitungen in Stahl oder Edelstahl
  • Doppelwandige unterirdische Rohrleitungen mit Drucküberwachungen
  • Hochdruck Rohrleitungen mit Scheidringverschraubungen bis PN400

Schaltschrankbau

Schaltschrankbau im eigenen Haus

  • Planung der Schaltschränke in Eplan P8 nach unterschiedlichsten Werknormvorgaben
  • Aufbau der Schaltschränke im eigenen Haus
  • Anschluss Test und Inbetriebnahme im Werk und beim Endkunden
  • Hochleistungslaser zum Herstellen von Metall Beschilderung

Montage und Inbetriebnahme im Werk bei FLACO

Sowohl die Montage der Anlagenkomponenten als auch die gesamte Verdrahtung sowie Inbetriebnahmevorbereitungen und Funktiostests werden in unserem Werk in Gütersloh durch das erfahrene FLACO Team in Eigenregie durchgeführt. Dabei nutzen wir bereits die Medien die Sie in Ihren Anlagen nutzen.

Integration in Ihre Produktion

Wir übernehmen auf Wunsch die gesamte Integration der Befüllanlage in Ihre Produktion.

Montage der Anlage am vorgesehenen Platz und Rohrleitungsbau in Ihren Gebäuden. Bis hin zur Begleitung und Unterstützung bei behördlichen Genehmigungsverfahren.

Dokumentation

Der Dokumentation nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Durch umfangreiche und detaillierte Dokumentation wird Wartung und Pflege Ihrer Anlage für einen langen Lebenszyklus sichergestellt.

Durch eine gemeinsame FMEA werden Ihre Produktionsprozesse analysiert und weitestgehend abgesichert. Ferner kann so die Haltung von Ersatzteilen minimiert und optimiert werden.

Ihr Ansprechpartner

csm_Uwe_Wienke_1200x800_baa6ec7636.jpg
Uwe Wienke
Projekt Manager Fluid Management Systeme
Tel.
+49 (0) 5241 - 603 - 0
Fax
+49 (0) 5241 - 603 - 29
E-Mail
Uwe.Wienke@flaco.de
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_42962963d1.gif