Innovation & Kompetenz
Förderpumpen | elektrisch betrieben
madeInGermany.png

Hochleistungs-Zahnradpumpen FZP

  • Für die Förderung von Schmierölen und Frostschutzkonzentrat oder -gemischen
  • Förderleistung max. 10 l/min. (abhängig von Viskosität sowie Saug- und Druckleitungen)
  • Förderdruck max. 10 bar
  • Für kalibrierfähige Messanlagen
  • Einstellbares Überströmventil
  • Flexible Rücklaufleitung, DN 8, 1,5 m lang, zum Einsatz mit Originalgebinden
  • Anschlussgewinde ¾“ IG
  • Abm. 150 x 328 x 300 mm (L x B x H), mit Gasmessverhütungseinrichtung
  • Wandkonsole
  • Gewicht 13 kg
  • Für die Förderung von Motor-, Getriebe- und Hydrauliköl sowie Frostschutzkonzentrat oder -gemischen im Viskositätsbereich von 8 bis 2.000 mPa·s
  • Drehstrommotor 400 V, 50 Hz, 0,55 kW

Mit Druckschalter oder für Schützsteuerung.

40203770-Foerderpumpe-elektr._betrieben_480x300.png
  • Für die Förderung von Motor- und Hydrauliköl sowie Frostschutzkonzentrat oder -gemischen im Viskositätsbereich von 8 bis 600 mPa·s
  • Wechselstrommotor 230 V, 50 Hz, 0,55 kW

Mit Druckschalter oder für Schützsteuerung.

40203780-Foerderpumpe-elektr._betrieben_480x300.png

Hochleistungs-Zahnradpumpen, projektbezogen ausgelegt, FZP S

Zur Förderung von

  • Schmier-, Schneid- und Schwerölen
  • Motoren- und Getriebeölen
  • Hydraulik- und Heizölen
  • Altöl
  • Dieselölen
  • Frostschutzkonzentrat
  • vielen anderen Medien

Zum Einsatz als

  • Druckpumpe oder
  • Absaugpumpe

in stationären oder mobilen Geräten, auch mit ex-geschützten Motorausführungen

Lieferumfang:

  • Zahnradpumpe mit schrägverzahnten Zahnrädern
  • Antriebsmotor in Dreh- oder Wechselstromausführung
  • Ventilkombination zum lastfreien Anlauf des Motors und zum Abbau unzulässig hoher Drücke im System hinter der Pumpe
  • Rücklauf- bzw. Entlastungsschlauch, DN 8, 1,5 m lang
  • Manometer
  • Druckpumpen werden mit Druckbegrenzungsventil geliefert
  • Absaugpumpen werden ohne Druckbegrenzungsventil geliefert
  • Druckschalter oder Schützsteuerung

Technische Daten:

  • Viskositätsbereich 8–5.000 mm²/s
  • Medientemperatur max. 80 °C
  • Förderleistung 3–500 l/min.
  • Förderdruck max. 25 bar

Detaillierte Informationen und konkrete Angebote auf Anfrage!

 

Foerderpumpe-elektr._betrieben_1_480x300.png
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_42962963d1.gif