Innovation & Kompetenz
AdBlue® Tanktechnik für Schienenverkehr
madeInGermany.png

Auch im Bereich der dieselbetriebenen Schienenfahrzeuge ist die Betankung mit AdBlue® erforderlich. Die Tankanlagen unterscheiden sich von den Tankanlagen für Straßenfahrzeuge in einigen wesentlichen Punkten.In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn wurden hier Tankanlagen speziell für diesen Anwendungsfall ausgelegt.

Die Schienenfahrzeuge werden über ein geschlossenes Befüllsystem betankt. Dafür sind die Fahrzeuge mit einer standardisierten  Trockenkupplung ausgerüstet. Die Abschaltung bei vollem Tank erfolgt über einen im Fahrzeug integrierten Grenzwertgeber. Hierbei wird das Fahrzeug über einen speziellen GWG‑Stecker mit der Tankanlage gekoppelt. Um Schienenfahrzeuge mit mehreren Triebköpfen ohne zeitliche Verzögerung betanken zu können werden diese Anlagen häufig mit mehreren Zapfstellen entlang des Gleises ausgerüstet.

Tanktechnik_fuer_Schienenverkehr_470x300.png
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_42962963d1.gif