Innovation & Kompetenz
Mobile AdBlue® Tanktechnik für Schienenverkehr
madeInGermany.png
FLACOblue200_Bahn_960x470.png

FLACOblue200 Bahn
Mobiles Abgabesystem für AdBlue® an Schienenfahrzeuge

Das FLACOblue200 Bahn ist ein mobiles Tanksystem, das speziell für die AdBlue® Betankung von Schienenfahrzeugen mit Trockenkupplung und Grenzwertgeber nach Deutsche Bahn Standard entwickelt wurde.
Das System ist für ein 210 Liter Fass ausgelegt. Dank zwei groß dimensionierter Laufrollen sowie zwei Lenkrollen ist es sehr wendig und leichtgängig zu bewegen. Eine Feststellbremse sorgt für einen sicheren Stand.

Netzunabhängige Abgabe

Dank der eingebauten Batterie kann das Gerät netzunabhängig betrieben werden. Ein Strom- oder Druckluftanschluss wird bei Benutzung nicht benötigt.
Somit ist das FLACOblue200 Bahn jederzeit und überall sofort einsatzbereit und der Tankvorgang wird deutlich verkürzt. Eine Ladestandanzeige in einem großen VGA-Display informiert jederzeit über den Zustand der Batterie und weist frühzeitig darauf hin, wenn die Batterie mit dem integrierten Ladegerät nachgeladen werden muss. Zudem werden im Display angezeigt:

  • Aktuelle Abgabemenge
  • Gesamte Abgabemenge
  • Verbliebener Fass- Inhalt

Das FLACOblue200 Bahn verfügt über eine Fördereinrichtung mit einer einstellbaren Förderleistung bis max. 22 l/min. Die Tankanlage ist mit einem CDS Schnellkupplungssystem ausgestattet und erlaub einen schnellen Fasswechsel mit handelsüblichen 210 Liter Fässern mit CDS Adapter.

Zuverlässige Betankung

Das FLACOblue200 Bahn wird über die Füllkupplung sicher mit dem Tankstutzen des Schienenfahrzeugs verbunden. Durch die Verbindung des Grenzwertgebers- Steckers mit dem Schienenfahrzeug wird die Betankung freigegeben. Über den Fahrzeugeigenen Grenzwertgeber wird dann die Betankung bei Erreichen des maximalen Füllstands automatisch beendet.

Tanktechnik_fuer_Schienenverkehr_470x300.png
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_42962963d1.gif