Innovation & Kompetenz
News
madeInGermany.png

AdBlue® für PKW, - sicher, sauber, schnell und wirtschaftlich

FLACO_Messestand_UNITI_expo_2018.png

 

Das waren die wichtigsten Themen am Messestand bei FLACO während der UNITI expo.

Die Betankung von PKW mit AdBlue® aus Kanistern bereitet vielen Tankstellenbetreiben zunehmend Sorge. Immer häufiger bringen Kunden diese Kanister aus anderen Quellen mit. Da gibt es zum einen nicht restentleerte Kanister, die als Sondermüll entsorgt werden müssen, zum anderen landen durch so manches Missgeschick eines „Kanistertankers“ auch größere Mengen AdBlue® auf der Tankstellenfläche. Das das ist unansehnlich und verursacht Reinigungs- und Entsorgungskosten.

Neue Lösungen vorgestellt

FLACO präsentierte auf der UNITI expo Lösungen zu diesen wachsenden Problemen.
Mit den neuen Modellreihen der TCI-Zapfsäulen mit integriertem Tank richtet sich FLACO insbesondere auch an stark von PKW-Kundschaft geprägte Tankstellen, die noch keine AdBlue®-Zapfsäule haben. Hier gibt es in der Regel wenig Platz und der Überblick auf das Tankfeld soll gewahrt bleiben.

AdBlue® Zapfsäulen mit integriertem Tank

„Unsere schlüsselfertigen Säulen halten 800 bzw. 1.000 Liter AdBlue® vor und sind für den Einsatz auf der Tankinsel gebaut. So lässt sich mit wenig Aufwand eine saubere und kundenfreundliche AdBlue® PKW Zapflösung schaffen“, berichtet Thomas Voigt, Geschäftsführer der FLACO-Geräte GmbH.
Auch für Betreiber von LKW- AdBlue®-Tankcontainern oder Erdtanks stellt FLACO wirtschaftliche und marktorientierte Systeme zur AdBlue®-Betankung von PKW vor. „Mit der FD compact kann auch im Wirkbereich von Vergaserkraftstoffen ATEX-konform AdBlue® sicher, sauber und schnell getankt werden.“ informiert Voigt weiter, „Diese wandhängende Zapfsäule spart Platz und lässt sich einfach und ohne Bodenarbeiten installieren, – einfach ideal für die Nachrüstung ganz nah an der PKW-Dieselsäule.“

Mit diesen neuen Produktreihen erweitert FLACO den Fächer professioneller Tankstellenlösungen für den Verkauf von AdBlue®. Vom großen 10.000 Liter Tankcontainer bis zur mobilen 100 Liter fassenden „mobilen Zapfsäule“ erstreckt sich das Lieferprogramm des ostwestfälischen Tanktechnik-Spezialisten.

Dank der vielfältigen Kassenschnittstellen lassen sich FLACO-Zapfpunkte in fast alle Kassensysteme integrieren.

Zurück zur Übersicht
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_c3311c81d1.png