Innovation & Kompetenz
News
madeInGermany.png

TANKSTELLE & MITTELSTAND - in Münster

Tankstelle_Mittelstand_19_News_960x470.png

Auf der Messe TANKSTELLE & MITTELSTAND in Münster waren die FLACO Systeme zur Nachrüstung von PKW-AdBlue®-Zapfpunkten das Highlight für unsere Besucher.

TCI 1.000 - Zapfsäule mit integriertem Tank

Die Fachbesucher waren sich einig: Mit dieser AdBlue® Zapfsäule und ihrem integrierten 1m³ Tank werden viele Tankstellen einen AdBlue® PKW-Zapfpunkt nachrüsten.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • saubere und schnelle Betankung von PKW & LKW
  • freie Sicht über die Tankstellenfläche
  • schlüsselfertig und nach MID geeicht
  • mit PKW & LKW Zapfpunkten bestückbar
  • ATEX gemäß TRBS 3151
  • DIBT-zugelassener Tank mit Überfüllsicherung und Leckagewarngerät
  • optional zur Befüllung durch Tankfahrzeug oder mit Selbstbefülleinrichtung über IBC-Container

 

FD compact

Dieser kleine Würfel eigent sich Dank Einhaltung der ATEX Richtlinien zur Nachrüstung von PKW- AdBlue®-Zapfpunkten direkt neben Multiproduktdispensern. So können Ihre Kunden gleichzeitig Diesel und AdBlue® tanken.

Die FD compact wird gern zur Erweiterung bestehender FLACO-LKW-Tankcontainer eingesetzt. Dabei wird sie über eine Druckleitung mit Medium versorgt.
Sehen Sie hierzu diese Projektskizze aus der Praxis.

 

Winterbetrieb

Da AdBlue® bei Temperaturen unterhalb -11°C gefriert, sind FLACO  Tankcontainer und Zapfsäulen isoliert und beheizt. Der Abgabeschlauch verfügt über eine integrierte Heizung die bei Temperaturen unterhalb -5°C zugeschaltet wird. Das FLACOvent Heizsystem sorgt dabei mit seinem warmen Luftschleier für Beheizung des Zapfventils. Der Griff zur Pistole bleibt für Ihre Kunden dadurch stets frei zugänglich.

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Ihr Kontakt bei FLACO

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER FINDEN
csm_Welt_Footer_c3311c81d1.png